Aktuelles im September 2019

Schweiz: Retraite im Kloster Bigorio/Tessin

Am 27. September, dem Gedenktag des Heiligen Vinzenz von Paul, findet im Kloster eine Retraite statt. Sie
beginnt um 7.30 Uhr mit einer Messe. Nach einer Kaffeepause wird es eine Führung durch die Bibliothek des Klosters geben.

Um 11 Uhr hält Pater Michele zum Thema «Glauben» eine Weiterbildung. Nach der Mahlzeit im Kloster endet der Anlass um 15 Uhr. Dies ist ein besonderer Tag an einem besonderen Ort!

 Zehn Jahre nach der Entstehung des Kapuzinerordens wurde 1535 Bigorio als erstes Kapuzinerkloster der Schweiz gegründet. Bald wurde es zu einem der wichtigsten Klöster der der lombardischen Provinz.
…mehr

Das Kloster Bigorio oberhalb des Dorfes Bigorio

Das Kloster Bigorio oberhalb des Dorfes Bigorio

Nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil ist es ein Ort religiöser, geistiger und kultureller Bildung sowie ein Seminarhaus für Kurse und Tagungen geworden. …mehr

 Informationen und Anmeldung zum Anlass:
gianfranco.plebani@bluewin.ch,
Tel 079 375 18 64

Frankreich: Hygiene gehört zur Menschenwürde

Eine Studie stellte 2017 fest, dass eines von zehn Mädchen in Grossbritannien sich keine Hygieneprodukte leisten kann. Fast die Hälfte hatte deshalb schon Schul- Unterricht verpasst. Zugang zu Hygieneprodukten ist also die Voraussetzung, um am öffentlichen Leben teilzunehmen!

Im April organisierte daher die Vinzenzkonferenz von Nantes eine grosse Sammlung von Hygieneartikeln in einem Supermarkt. Es war eine Premiere.

Wer nicht genügend dieser Artikel zur Verfügung hat, lebt oft mit Scham. Er/sie leidet unter unangenehmem Geruch und beschmutzten Kleidern. Es kommt zu Hautirritationen bis zu Entzündungen. Und dazu wird es schwierig, sich unbefangen in Gesellschaft zu bewegen. Sammlungen von Hygieneartikeln sind also wichtig!

Mehr als das tägliche Brot

Ende Mai sammelte der Rotary Club von Saint-Raphaël 500 kg Lebensmittel für die Vinzenzkonferenz
…mehr

Un don de 500kg de produits alimentaires du Rotary Club Saint-Raphaël (28 mai 2019)

Un don de 500kg de produits alimentaires du Rotary Club Saint-Raphaël (28 mai 2019)

Bedürftige Menschen, die kein Geld für ausreichende und gesunde Nahrung haben, dürfen sich hier bedienen. Dies sind lokal um die 100 Familien, besonders alleinerziehende Mütter und ältere Menschen sowie Pensionäre aus der Umgebung.

Neben den Lebensmitteln werden in Saint-Raphael auch Kleider für Kinder und Erwachsene abgegeben.

 

St. Gallen, Ende August 2019 von Christiane Faschon