Aktuelles im Oktober

Tessin: Tag der Besinnung

Freunde und Freundinnen des Schweizerischen Oberrates und Mitglieder der Schweizer Vinzenz Konferenzen sind herzlich zu einem Tag an der Kathedrale Lugano eingeladen, zur geistlichen und persönlichen Besinnung.

Datum:
Samstag, 6. Oktober

Beginn:
10.17 Uhr Ankunft am Bahnhof SBB
17.00 Ende

Programm:
http://www.sanvincenzoticino.ch/images/PDF/05_programma_visita_cattedrale_061018.pdf

Anmeldung
bis zum 4. Oktober

Hugo Elsener 079 620 58 59, hugo.elsener@bluewin.ch

Angaben:
Ihr Name
Ihr Vorname
Ihre Telefonnummer

Belgique – un concours de la Fondation Carrefour

Depuis quelque années, la Belgique s’est investie dans la lutte contre le gaspillage alimentaire : ainsi en Wallonie (partie sud de la Belgique), une loi oblige désormais les grandes surfaces à donner leurs invendus aux associations locales qui collectent et redistribuent la nourriture aux plus démunis. Chaque année, plus de 200’000 personnes ont recours à l’aide alimentaire et sollicitent des associations comme la Société de Saint-Vincent-de-Paul.
En décembre 2016, la Fondation Carrefour et les hypermarchés de la même enseigne organisaient un concours sur tout le pays, dans le but d’encourager et soutenir les associations locales œuvrant dans le domaine de l’aide alimentaire : collecte des invendus, gestion, stockage et distribution de colis alimentaires auprès des personnes démunies. Le principe : chaque supermarché soutenait une ASBL locale (Association Sans But Lucratif) à vocation sociale qui devait remporter le plus de clics possibles via un système de vote en ligne.
Au total, 279’000€ ont été distribués à 79 associations sous forme d’aides financières allant de 1’000€ à 10’000€. La médaille d’argent a été attribuée à une Conférence Saint-Vincent-de-Paul (Conférence Sainte Gertrude à Kuringen) qui a récolté près de 15’500 votes, se voyant ainsi récompensée d’un don de 10’000€. L’association vient en aide aux personnes démunies de la communauté de Kuringen, en distribuant des vêtements, des colis de nourriture, mais aussi par une écoute attentive et un soutien fraternel dans le cadre des visites régulières à domicile. La somme gagnée permettra d’acheter du matériel pour améliorer la gestion et le stockage des denrées alimentaires en attendant leur redistribution.
https://www.ssvpglobal.org/actualite/belgique-un-concours-de-la-fondation-carrefour-recompense-plusieurs-conferences-saint-vincent-de-paul/

 

Deutschland: Brillen-Sammelaktion

Eine Vinzenz Konferenz aus der Diözese Paderborn kreierte 2012 ein Projekt: Dabei wird bedürftigen Menschen über Spendenaufrufe, in Zusammenarbeit mit ansässigen Optikern, zu einer dringend benötigten Brille verholfen.

In der Aktionswoche 2017 machten die Vinzenz-Konferenzen in ganz Deutschland gemeinsam auf die Problematik der Brillenfinanzierung aufmerksam. Sie plädieren ausserdem für Korrekturen in der Sozialgesetzgebung, damit bedürftige Menschen zu einer Brille kommen können.
Neben regulären Sehhilfen zur Korrektur von Kurz- und Weitsichtigkeit wurden auch zahlreiche Lese-, Gleitsicht- und Sonnenbrillen gespendet. Einige Unterstützer schickten ihre ausgedienten Brillen sogar per Post.
Die gespendeten Sehhilfen werden von Münchner Optikern und „Brillen weltweit“, einer Initiative des Deutschen Katholischen Blindenwerks, auf ihre Stärke überprüft. Anschliessend stellt der Verein diese bedürftigen Menschen, beispielsweise Senioren, Seniorinnen und Flüchtlingen, zur Verfügung. Brillen, die vor Ort keine Verwendung finden, werden zur Versorgung Bedürftiger in aller Welt gespendet.

 

Bremen: Die Sanitär-Oase

Im Zuge der grundlegenden Umbauarbeiten von St. Johann wurde die alte Sakristei zu neuen sanitären Räumlichkeiten umgebaut. Seit Ende 2016 können wohnungslose Menschen hier duschen, ihre Wäsche waschen und trocknen. An den Öffnungstagen sind Mitglieder der Vinzenzkonferenz anwesend zur Betreuung und Organisation.
http://www.vinzenz-konferenz-bremen.de

St. Gallen, September 2018 von Christiane Faschon