Schweizerische Vinzenzgemeinschaft
Société Saint Vincent de Paul Suisse
Società Svizzera di San Vincenzo

Wir helfen Menschen schnell und diskret.


Wem und wie
helfen wir?

Wir helfen notleidenden, kranken, alleinstehenden Menschen und Familien unabhängig von Geschlecht, Alter, Sprache und Religion.

Wir leisten finanzielle Unterstützung.

Wir bieten Hilfsdienste an wie Fahrdienste, Begleitung auf Ämter und beim Einkaufen. 

Wir schenken Zeit
und Freude

Wir machen persönliche Besuche zu Hause, in Alters- und Pflegeheimen und in Spitälern.

Wir begleiten Senioren und Behinderte bei Spaziergängen, auf Ausflügen, usw.

Wir bieten Geselligkeit mit Gesang und Musik an Weihnachten, Ostern, usw.

Weshalb
helfen wir? 

Wir engagieren uns freiwillig aus christlicher Nächstenliebe, im Auftrag der Kirche, aus persönlicher Betroffenheit ob der sozialen Not von Mitmenschen.


nsmail-28.jpg

AktuellES

Das Studentenhaus der Vinzenkonferenz in Zürich Witikon bietet 137 Studenten aus 30 Ländern Wohnraum.
Die marktgerechte Vermietung von 26 Wohnungen auf dem Gelände des Vinzenzheimes ermöglicht günstige Mieten (www.wohnen-in-der-looren.ch).
In Kürze erscheint eine Festschrift zum Neubau.
mehr:  www.studentenhaus-danho.ch Mehr →

Spenden

Im Sinne des vinzentinischen Auftrages arbeitet jeder Verein und jede Konferenz in der eigenen Pfarrei/Gemeinde selbstständig. Damit ist gewährleistet das die Spenden den Bedürftigen in der näheren Umgebung zu gute kommen. Bei Katastrophen in der Welt ist es möglich, dass die Schweizerische Vereinigung zu Spenden aufruft und mit der Partnerorganisation im betroffenen Land zusammen arbeitet. Mit der Weltvereinigung verfügt die Schweiz über Kontakte zu 135 Ländern und kann mit einem minimalen administrativen Aufwand vermitteln. Mehr →